Datenbank zum Europäischen Haftpflichtrecht (EUROTORT)

Dieses webbasierte Research-Tool soll europaweit sowohl der Rechtswissenschaft als auch Praktikern ermöglichen, das weite Feld des Schadenersatzrechts in einer einheitlichen Sprache (Englisch) und anhand einer vereinheitlichten systematischen Katalogisierung zu erschließen. Zwar gewähren auch die nationalen Datenbanken Zugang zu Gerichtsentscheidungen, doch sind sie durch Sprache und Ausrichtung eingeschränkt, da ihnen die grenzüberschreitende Perspektive fehlt, die EUROTORT immanent ist. Mit einer einzelnen Abfrage können die wichtigsten schadenersatzrechtlichen Aspekte sowohl in einer als auch in mehreren der erfassten Rechtsordnungen sowie ohne geografische Einschränkung erforscht werden.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind mehr als 3.000 Entscheidungen aus 30 europäischen Rechtsordnungen verzeichnet und kategorisiert. Die Suche kann anhand von Zeitperioden, Schlagworten oder dem Volltext sowie einer Kombination der genannten Kriterien erfolgen. Die Datenbank wurde und wird laufend mit den neuesten Urteilen aktualisiert.

Einen Zugang zur Datenbank finden sie hier.