Strafschadenersatz (Punitive Damages)

Unter Punitive Damages, einem Rechtsinstitut welches hauptsächlich im US-amerikanischen Raum zu finden ist, versteht man Schadenersatz mit strafendem Charakter der im Zivilprozess einem Kläger über den real erlittenen Schaden hinaus zuerkannt wird. Im deutschsprachigen Raum hat sich der Begriff "Strafschadenersatz" eingebürgert.

Angesichts der Relevanz für die aktuelle wissenschaftliche Diskussion führte das Institut als Beitrag zu Debatte eine umfassende rechtsvergleichende Studie zur Thematik Strafschaden durch, welche rechtsvergleichende Berichte aus England, Südafrika und den Vereinigten, Frankreich, Deutschalnd, Italien, Ungarn, den skandinavischen Ländern, dem geltenden europäischen Recht sowie Beiträge aus der Perspektive der "Law & Economics" und zuletzt des Versicherungsrechts beinhaltet.