til-34-project-page.pngThe Special Case of Mass Torts

Das Interesse an rechtlichen Aspekten von Massen- und Großschäden ist ungebrochen. Die von WH van Boom und G Wagner herausgegebene Studie beinhaltet einerseits Untersuchungen konkreter Fälle von Massenschäden und widmet sich andererseits grundsätzlichen Fragen die in diesem Zusammenhang schlagend werden.

Die Studie wurde vom ECTIL in Kooperation mit Munich Re und dem Institut durchgeführt.