Neue Publikation: T. Thiede, Internationale Persönlichkeitsrechtsverletzungen

Thomas Thiede zeigt anhand einer Untersuchung des deutschen, englischen, französischen, schweizerischen und europäischen Sach- und Kollisionsrechts, wie eine Regel zur sachgerechten Anknüpfung grenzüberschreitender Persönlichkeitsrechtsverletzungen ausgestaltet sein könnte. [Mehr]