Frühlingstreffen der European Group on Tort Law

Die European Group on Tort Law (EGTL) tagte von 18-20. April 2017 in Wien. Neben dem von Miquel Martín-Casals geleiteten Projekt 'The Borderlines of Tort Law: Interactions with Contract Law' wurde auch das zweite große Projekt der EGTL 'Prescription in Tort Law', geleitet von Israel Gilead und Bjarte Askeland, besprochen. Das nächste Gruppentreffen findet von 19-21. Oktober 2017 erneut in Wien statt und wird mit einer Konferenz zum Thema 'Challenges in Tort Law Today' kombiniert (Save the date: Friday, 20 October 2017). Das vollständige Programm wird in Kürze bekanntgegeben.